www.facebook.com www.kreis-goerlitz.de www.planet-beruf.de

SOWAG Süd-Oberlausitzer Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsgesellschaft mbH

MIT ALLEN WASSERN GEWASCHEN

Trinkwasser ist für uns Menschen lebensnotwendig. Die SOWAG mbH ist ein regionales Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsunternehmen für Kommunen, das seit 1993 rund 80.000 Einwohner in der südlichen Oberlausitz mit Trinkwasser versorgt. Fließendes Wasser aus dem Hahn ist in der heutigen Zeit eine Selbstverständlichkeit. Damit Trinkwasser rund um die Uhr zur Verfügung steht, sind qualifizierte Fachkräfte notwendig, die für einen reibungslosen Ablauf in der Trinkwasserversorgung und Abwasseraufbereitung sorgen. Dafür bildet die SOWAG Zittau Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik sowie für Abwassertechnik aus.

AUSBILDUNGSINHALTE ABWASSERTECHNIK:
–Optimieren, überwachen und steuern von Maschinen und Anlagen
–Wartung, Kontrolle und Reparatur von Kläranlagen und Kanalisationen
– Untersuchung und Dokumentation von Abwasserproben und Messdaten
– Bedienung von Wasserversorgungsanlagen
– Kenntnisse über fachbezogene Rechtsvorschriften und Arbeitssicherheits-Vorschriften
– Elektrotechnische Grundausbildung
– Umweltschutz

AUSBILDUNGSINHALTE WASSERVERSORGUNGSTECHNIK:
– Gewinnung und Aufbereitung von Wasser
– Bedienung und Instandhaltung von Trinkwasseranlagen
– Montieren und Herstellen von Rohrleitungen und Hausanschlüssen
– Elektrotechnische Grundausbildung
– Kenntnisse über fachbezogene Rechtsvorschriften und Arbeitssicherheitsvorschriften
– Trinkwasser- und Umweltschutz

INSIDERTREFF 2019

Wir sind auf dem INSIDERTREFF in Löbau am 18. Mai 2019 an
Stand H2 - 62 ( Plan Halle2 )
zu finden.

Beratungsgespräch vereinbaren:

INSIDER berichten

Nils Schramm, Auszubildender zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik im 1. Lehrjahr

Nach einem Ferienjob im Meisterbereich Ebersbach-Neugersdorf war mein Interesse geweckt. Nette Kollegen und vielfältige Aufgaben - das hat mir gefallen. Es gibt verschiedene Aufgaben in meiner Praxisarbeit, zum Beispiel das Wechseln von Wasseruhren in Haushalten, Wasserhausanschlüsse verlegen, Instandhalten und Warten des Trinkwassernetzes in der Oberlausitz u.v.m. Die viele Technik und das Arbeiten in und mit der Natur macht meinen Tätigkeitsbereich abwechslungsreich. In Dresden lerne ich überberuflich die Grundlagen der praktischen Arbeit. Dort bin ich im Wohnheim mit vielen anderen Auszubildenden im Umweltbereich untergebracht . Die Berufsschule findet im Blockunterricht in Pirna statt. Für mich war die Ausbildung genau die richtige Entscheidung. So kann ich nach erfolgreichem Abschluss in 2 Jahren in meiner Heimat für meine Heimat arbeiten. Denn Trinkwasser ist für Menschen und Umwelt lebensnotwendig. Ich bekomme im Meisterbetrieb und auch von der Geschäftsstelle der SOWAG große Unterstützung, damit ich die Ausbildung gut absolvieren kann.

SOWAG Süd-Oberlausitzer Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsgesellschaft mbH
Äußere Weberstraße 43
02763 Zittau

Ansprechpartner

Frau Kathleen Herrmann
Telefon: 03583 / 77 37 16

Lust auf ein Praktikum
Exkursion für Schulklassen
Nimmt teil am INSIDERTREFF