Wir bewegen was

Wir bieten motivierten Auszubildenden optimale Karrierechancen. Die Palette anAusbildungsberufen ist groß. Wir stellen euch zwei junge Menschen vor, die sich für einen Beruf in der Pflege entschieden, haben und ihr lernt ihre Praxisanleiterin kennen.

VIRTUELLER INSIDERTREFF 2021

Besuche unseren Stand auf dem virtuellen INSIDERTREFF.

zum Stand

Azubi-Berichte

Sandra Korycki, Auszubildende Pflegefachfrau im 2. Lehrjahr

„Ursprünglich hatte ich Restaurantfachfrau gelernt und dann in der Gastronomie und im Einzelhandel gearbeitet. Vor drei Jahren entstand der Wunsch, mich zu verändern und etwas komplett Neues zu probieren. Der ASB in Görlitz suchte Verstärkung in der Pflege und so habe ich als Hilfskraft begonnen. Nach zwei Jahren war ich mir sicher, dass ich in diesem Bereich auch meine Zukunft sehe. Der ASB bot mir eine berufsbegleitende Ausbildung an, das bedeutet, dass ich den Lohn für eine 40-Stunden-Woche erhalte und dafür die komplette Berufsausbildung durchlaufe. Neben der Berufsschule und verschiedenen Stationen im Krankenhausbetrieb bin ich in den Praxisphasen im ASB Altenheim am Grenzweg eingesetzt. Ich kümmere mich hier um die Bewohner, helfe bei der Pflege, achte darauf, dass sie ausreichend essen und trinken und helfe dort, wo Unterstützung gebraucht wird. Ich finde es gut, dass wir hier die Möglichkeit haben, eine Bindung zu den Bewohnern aufzubauen. So kenne ich ihre Bedürfnisse und Wünsche und kann mich gezielt darauf einstellen. Niemand möchte ins Heim. Deshalb ist es wichtig, dass wir dafür sorgen, dass es den Menschen hier gut geht. Dafür bekomme ich auch die Dankbarkeit der Bewohner und ihrer Angehörigen zu spüren. Das finde ich schön.“

Johann Berger, Auszubildender zum Altenpfleger im 3. Lehrjahr

„Bei einem FSJ im Altenheim konnte ich herausfinden, dass mir die Arbeit mit älteren Menschen wirklich Spaß macht. Also bewarb ich mich beim ASB in Görlitz und begann eine Ausbildung. Ich durfte schon frühzeitig bei der Betreuung der Bewohner helfen, so zum Beispiel beim Waschen, Essen reichen und Spazierengehen. Ich konnte mir auch die Zeit für persönliche Gespräche und intensive Beschäftigungen mit einzelnen Bewohnern nehmen. Mein Anspruch ist, ihren Tagen etwas Sinn zu geben. Viele haben ja Respekt vor der körperlichen Nähe in diesem Beruf. Mir ist das nie schwergefallen. Das Thema Pflege war in meinem Umfeld bisher eher mit negativen Klischees besetzt. Inzwischen spüre ich Respekt und Anerkennung für meine Arbeit. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung möchte ich gern weiter beim ASB in Görlitz arbeiten. Der Einsatz könnte dann hier im Heim oder in der ambulanten Pflege erfolgen.“

Theresa Zachmann, Praxisanleiterin

„Ich bin die Ansprechpartnerin für unsere Azubis. Ich halte den Kontakt zur Berufsschule und zu den Praxispartnern, koordiniere die Praxiseinsätze, gebe Feedback zur Arbeit der Auszubildenden und stehe ihnen für alle organisatorischen Fragen rund um die Ausbildung zur Verfügung. Mein Ziel ist, die jungen Leute erfolgreich auf ihrem Weg zur Fachkraft zu begleiten. Wer in der Pflege arbeiten möchte, sollte vorab unbedingt praktische Erfahrungen sammeln. Ein Freiwilliges Soziales Jahr eignet sich dafür hervorragend. Danach wissen die Jugendlichen, ob sie für diesen Beruf wirklich geeignet sind. Die fachlichen Inhalte werden während der Ausbildung vermittelt. Aber Offenheit, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und den Wunsch, anderen helfen zu wollen, sollte man mitbringen. Zu Beginn der Ausbildung ist meist die Nähe zu den Bewohnern eine Herausforderung. Die Azubis lernen, das richtige Verhältnis zwischen Nähe und Distanz zu finden. Pflegefachkräfte haben eine große Verantwortung. Täglich müssen sie die richtigen Entscheidungen treffen und auch die Grenzen kennen, ab der ein Arzt oder der Rettungsdienst zu rufen ist. Als Pfleger kommunizieren wir mit Ärzten, Therapeuten und Angehörigen. So werden wir auch ein bisschen zum Teil der Familie. Es ist ein schönes Gefühl, gebraucht zu werden.“

X

Suche nach Berufsfeldern

Ausbau, Hochbau, Tiefbau, Landschafts-, Raumplanung, Vermessung, Architektur, Bautechnik, Gebäudetechnik

Bestattungswesen, Callcenter, Hotelgewerbe, Messemanagement, Tourismus, Ver- und Entsorgung, Veranstaltungstechnik, Berufe in Uniform, Fremdsprachen, Haushalt, Kosmetik, Körperpflege, Wellness, Sauberkeit, Hygiene, Schutz, Sicherheit

Energietechnik, Gerätetechnik, Elektroinstallation, Informations-, Kommunikationstechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik

Geschichte, Archäologie, Gesellschaftswissenschaften, Kultur-, Regionalwissenschaften, Sprach-, Literaturwissenschaften

Rettungsdienst, Ernährung, Medizin- und Rehatechnik, Pflege, Therapie (nichtärztlich), Medizin, Psychologie, Sport und Bewegung

Hard- und Softwareentwicklung, IT-Administration, IT-Koordination, IT-Kundenbetreuung, Berufe rund ums Internet

Kunsthandwerk, Musik, Schmuck, Bühne und Theater, Design und Gestaltung, Kunst und Kultur, Museen, Restaurierung und Denkmalschutz

Umwelt- und Naturschutz, Berufe mit Pflanzen, Berufe mit Tieren

Verlag, Archiv, Bibliothek und Dokumentation, Druck und Medien, Film, Funk und Fernsehen, Journalismus, Redaktion, Foto

Maschinen- und Anlagenbau, Metallbau, Modellbau, Feinmechanik, Werkzeugbau, Galvanik, Metalloberflächenbearbeitung, Metallerzeugung und Gießerei, Versorgung und Installation, Zerspanungstechnik

Labor, Biologie, Chemie, Geowissenschaften, Mathematik und Statistik, Pharmazie, Physik

Bergbau, Musikinstrumentenbau, Arbeitsvorbereitung, Qualitätssicherung, Baustoffen und Natursteinen, Bekleidung, Edelsteinen, Farben und Lacken, Getränken, Glas, Holz, Keramik, Kunststoff, Lebensmitteln, Leder, Papier, Textilien

Gesundheits- und Sozialmanagement, Sozialarbeit und Sozialpflege, Erziehung, Schule, Aus- und Weiterbildung, älteren Menschen, Kindern und Jugendlichen, Menschen mit Behinderung, Religion und Kirche

Biotechnologie, Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Gentechnologie, Luft- und Raumfahrttechnik, Mikrosystemtechnik, Nanotechnologie, Optoelektronik und Optik, Werkstofftechnik, Entwicklung, Konstruktion und techn. Zeichnen, erneuerbare Energien

Auto und den Straßenverkehr, Flugzeug und die Luftfahrt, Schiff und die Schifffahrt, Eisenbahn und den Schienenverkehr, Transport, Lager und Logistik

Büro und Sekretariat, Handel, Wirtschaftswissenschaften, Geld, Versicherungen und Immobilien, Management und Unternehmensführung, Marketing und Werbung, Personalwesen und Personaldienstleistung, Rechnungswesen und Controlling, Recht und Verwaltung, Steuern und Wirtschaftsprüfung, Vertrieb und Verkauf

Button - Nach oben scrollen