Freiwillig dabei sein. Für mich. Für andere

Wie geht’s weiter nach der Schule? Ein Freiwilligendienst in Sachsen oder im Ausland kann die Antwort sein: Zum Orientieren, zum Überbrücken oder um selbstständig zu werden. Welches Programm ist das Richtige? FSJ, FÖJ, BFD, FDAG, IJFD? Wir beraten dich kompetent und klären alle Fragen rund um die richtige Einsatzstelle, Taschengeld, Versicherung und vieles mehr!
Die Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH gestaltet sachsenweit unter anderem für junge Menschen die Jugendbildungsjahre: Freiwilliges Soziales (FSJ) bzw. Ökologisches Jahr (FÖJ) sowie den Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD) als binationalen Dienst Deutsch-Tschechisch und Deutsch-Polnisch. Zusätzlich bieten wir mit dem Freiwilligendienst aller Generationen (FDAG) sowie den Bundesfreiwilligendienst
(BFD) zwei altersoffene Dienstformate für Volljährige an. Ein Freiwilligendienst bei unserem Träger ist daher für jede Altersgruppe zwischen 15 und 99 möglich. Jedes Jahr beraten und begleiten wir über 500 Menschen, die einen Freiwilligendienst in Sachsen, Polen und Tschechien absolvieren nach den Paritätischen Grundsätzen: Vielfalt, Offenheit und Toleranz.
Im Landkreis Görlitz zählen unter anderem die Zittauer Werkstätten, die Freie Waldorfschule „Jacob Böhme“ und der Freie Waldorfkindergarten Görlitz, das Senckenberg Museum für Naturkunde und das Schlesische Museum Görlitz, die Windmühle Seifhennersdorf e. V., die Kindertagesstätte „Cunnersdorfer Knirpsenhäusel“ in der Gemeinde Kottmar und der Waldkindergarten Görlitz zu den Einrichtungen, mit denen wir zusammenarbeiten. Hinzu kommen interessante Einsatzstellen jenseits der polnischen und tschechischen Grenze wie zum Beispiel der Nationalpark Böhmische Schweiz, das Freilichtmuseum Lunaria in Tschechien oder die Regenbogenschulen in Zgorzelec und das Jugendzentrum Tratwa in Wrocław in Polen.

VIRTUELLER INSIDERTREFF 2021

Besuche unseren Stand auf dem virtuellen INSIDERTREFF.

zum Stand

Azubi-Berichte

Jonathan (Einer für Alle e.V. in Görlitz)

Im BFD lernt man viele Dinge, aber vor allem seine Stärken und Schwächen kennen. Es vereint Praktikum und Arbeit, niemand stellt zu hohe Anforderungen und man bekommt etwas Geld. Für mich ist der Bundesfreiwilligendienst der perfekte Platz nach der Schule, 40 Stunden arbeiten – wie die Großen. :-)

Josefine (europäisches Gymnasium in Zielona Góra (Polen)

Dieser Freiwilligendienst war die beste Entscheidung, die ich getroffen habe. Das Jahr in Polen hat mich weitergebracht und ich konnte dadurch wachsen.

X

Suche nach Berufsfeldern

Ausbau, Hochbau, Tiefbau, Landschafts-, Raumplanung, Vermessung, Architektur, Bautechnik, Gebäudetechnik

Bestattungswesen, Callcenter, Hotelgewerbe, Messemanagement, Tourismus, Ver- und Entsorgung, Veranstaltungstechnik, Berufe in Uniform, Fremdsprachen, Haushalt, Kosmetik, Körperpflege, Wellness, Sauberkeit, Hygiene, Schutz, Sicherheit

Energietechnik, Gerätetechnik, Elektroinstallation, Informations-, Kommunikationstechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik

Geschichte, Archäologie, Gesellschaftswissenschaften, Kultur-, Regionalwissenschaften, Sprach-, Literaturwissenschaften

Rettungsdienst, Ernährung, Medizin- und Rehatechnik, Pflege, Therapie (nichtärztlich), Medizin, Psychologie, Sport und Bewegung

Hard- und Softwareentwicklung, IT-Administration, IT-Koordination, IT-Kundenbetreuung, Berufe rund ums Internet

Kunsthandwerk, Musik, Schmuck, Bühne und Theater, Design und Gestaltung, Kunst und Kultur, Museen, Restaurierung und Denkmalschutz

Umwelt- und Naturschutz, Berufe mit Pflanzen, Berufe mit Tieren

Verlag, Archiv, Bibliothek und Dokumentation, Druck und Medien, Film, Funk und Fernsehen, Journalismus, Redaktion, Foto

Maschinen- und Anlagenbau, Metallbau, Modellbau, Feinmechanik, Werkzeugbau, Galvanik, Metalloberflächenbearbeitung, Metallerzeugung und Gießerei, Versorgung und Installation, Zerspanungstechnik

Labor, Biologie, Chemie, Geowissenschaften, Mathematik und Statistik, Pharmazie, Physik

Bergbau, Musikinstrumentenbau, Arbeitsvorbereitung, Qualitätssicherung, Baustoffen und Natursteinen, Bekleidung, Edelsteinen, Farben und Lacken, Getränken, Glas, Holz, Keramik, Kunststoff, Lebensmitteln, Leder, Papier, Textilien

Gesundheits- und Sozialmanagement, Sozialarbeit und Sozialpflege, Erziehung, Schule, Aus- und Weiterbildung, älteren Menschen, Kindern und Jugendlichen, Menschen mit Behinderung, Religion und Kirche

Biotechnologie, Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Gentechnologie, Luft- und Raumfahrttechnik, Mikrosystemtechnik, Nanotechnologie, Optoelektronik und Optik, Werkstofftechnik, Entwicklung, Konstruktion und techn. Zeichnen, erneuerbare Energien

Auto und den Straßenverkehr, Flugzeug und die Luftfahrt, Schiff und die Schifffahrt, Eisenbahn und den Schienenverkehr, Transport, Lager und Logistik

Büro und Sekretariat, Handel, Wirtschaftswissenschaften, Geld, Versicherungen und Immobilien, Management und Unternehmensführung, Marketing und Werbung, Personalwesen und Personaldienstleistung, Rechnungswesen und Controlling, Recht und Verwaltung, Steuern und Wirtschaftsprüfung, Vertrieb und Verkauf

Button - Nach oben scrollen