www.facebook.com www.kreis-goerlitz.de www.planet-beruf.de

C & V-Cord und Velveton GmbH

TEXTIL, DA GEHT WAS!

Wir sind an drei Standorten mit zwei Firmen in der Oberlausitz vertreten und beschäftigen ca. 170 Mitarbeiter. Aus weltweit zugekauften Garnen fertigen wir Gestricke und Gewebe, die in unserer Textilausrüstung, entsprechend den Kundenwünschen, veredelt werden. Die Produkte finden sich dann wieder in Bekleidungstextilien, Arbeitssicherheitsbekleidung, in Matratzenbezügen der Schuhindustrie und technischen Textilien. Uns sind junge Nachwuchskräfte willkommen, die Spaß daran haben, diese Produkte mit uns zusammen herzustellen und unsere Kunden glücklich zu stellen. Ein gutes technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, Fingerfertigkeit und eine motivierte Einstellung sind gute Voraussetzungen, einen Beruf bei uns zu erlernen.

INSIDERTREFF 2018

Wir sind auf dem INSIDERTREFF in Löbau am 2. Juni 2018 an
Stand H2 - 31 ( Plan Halle2 )
zu finden.

INSIDER berichten

Lisa Naumann, Auszubildende zur Maschinen- und Anlagenführer/-in – Textiltechnik im 2. Lehrjahr

Über ein berufsvorbereitendes Jahr wurde ich im Rahmen eines Praktikums auf Cord und Velveton in Leutersdorf aufmerksam. Darüber bin ich heute noch froh, denn es hat mir hier von Anfang an sehr gut gefallen und so ist es auch noch heute. In der Ausbildung durchlaufe ich alle Abteilungen. Dadurch ist die Arbeit sehr abwechslungsreich und wird nie langweilig. Die verschiedenen Tätigkeiten an den Maschinen machen mir viel Spaß und ich fühle mich im Unternehmen sehr wohl, weil die Kollegen alle freundlich, hilfsbereit und auch mal für einen Spaß zu haben sind. Wir Azubis werden außerdem fachlich sehr gut betreut.

Stephan Schütz, ausgelernter Maschinen- und Anlagenführer – Textiltechnik

Auch ich absolvierte nach der Schule ein berufsvorbereitendes Jahr und konnte mich über mehrere Praktika in verschiedenen Berufsfeldern ausprobieren. Dann bekam ich die Empfehlung für Cord und Velveton und absolvierte ein Praktikum in der Strickerei im Werk Seifhennersdorf. Von Anfang an hat mir die Arbeit gefallen. Das Betriebsklima ist prima und wir Azubis dürfen schon im Schichtsystem arbeiten. Dadurch hat man auch mal vormittags oder nachmittags Freizeit. Eine große Anerkennung war für mich, dass mir schon in der Ausbildung der Gabelstaplerschein bezahlt wurde. Hier bei Cord und Velveton sehe ich auf jeden Fall meine berufliche Zukunft.

Alexandra Großer, Auszubildende zur Textillaborantin im 2. Lehrjahr

Schon in der Schule begeisterte ich mich für die naturwissenschaftlichen Fächer. Über die Ausbildungsmesse INSIDERTREFF wurde ich auf Cord und Velveton aufmerksam und wurde zu zwei Probearbeitstagen eingeladen. Ich erhielt einen tollen Einblick, wie Textilien entstehen und habe mich hier von Anfang an mit den netten Kollegen wohl gefühlt. Jetzt bin ich nicht nur im physikalischen Bereich bei Cord und Velveton, sondern auch im chemischen Labor bei Kindermann tätig. Dadurch ist die Arbeit enorm vielfältig. Im Labor bestimmen wir z.B. die Garnfeinheit, die Drehung, die Reißfestigkeit sowie auch den ph-Wert oder den Weißgrad.

C & V-Cord und Velveton GmbH
Fabrikstraße 1
02794 Leutersdorf

Ansprechpartner

Herr Axel Köppe
Telefon: 03586 / 78 12 0

Interesse an einem Ferienjob?
Lust auf ein Praktikum
Exkursion für Schulklassen
Nimmt teil am INSIDERTREFF