Der Mensch im Mittelpunkt

Wir sind ein leistungsfähiges Fachkrankenhaus mit Kliniken in den Schwerpunktbereichen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie für Kinder und Erwachsene, Forensische Psychiatrie und Neurologie mit über 700 Mitarbeitern. Zusätzlich ergänzen fünf Tageskliniken an den Standorten Großschweidnitz, Löbau, Görlitz, Weißwasser/O.L. und Hoyerswerda sowie eine Ambulanz dieses Angebot.

Somit bieten wir über unseren Standort in der Nähe von Löbau berufliche Möglichkeiten in ganz Ostsachsen. Dabei erfolgt die Behandlung aller Patienten in einem multiprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologen, Sozialarbeitern, Ergo- und Physiotherapeuten, Kunst-, Musik- und Sporttherapeuten sowie Mitarbeitern des Pflege- und Erziehungsdienstes.

Wir bilden jedes Jahr zum ersten September zehn Schüler zum Pflegefachleuten aus. Diese Ausbildung bildet die Grundlage für Ihren Einstieg in einen medizinischen Beruf. Nach den drei Ausbildungsjahren ist Ihr beruflicher Weg aber nicht vorbei. Es steht eine Vielzahl von Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten offen. Neben Weiterbildungen und Lehrgängen im Beruf, wie zum Beispiel zum Fachkrankenpfleger, Fachkrankenschwester, zur Stationsleitung oder zum/zur Praxisanleiter/in, können Sie zum Beispiel auch ein Studium im Bereich Pflegemanagement, Gesundheitswissenschaften, Sozialpädagogik sowie natürlich der Medizin anschließen. Uns ist die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter wichtig.

Mit der Bezahlung im Tarifvertrag Land Sachsen sichern Sie Ihre berufliche Zukunft, können in der Region bleiben, bilden sich weiter und werden fair und leistungsgerecht bezahlt. Wir freuen uns auf Sie!

Pflegefachmann/-frau
Kontaktiere Uns
Kontakt aufnehmen

Azubi-Berichte

Franziska Petzold, Auszubildende zur Gesundheits- und Krankenpflegerin im 3. Lehrjahr

ach einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Hotelfachfrau wollte ich mich beruflich noch mehr für die Menschen engagieren. Eine Freundin weckte mein Interesse am Krankenhaus in Großschweidnitz und an der Oberlausitz. Meine Bewerbung war erfolgreich und so verließ ich meine Heimatstadt Dresden und zog in den Osten Sachsens. Schrittweise wurde ich durch die Praxisanleiter an die Ausbildung herangeführt. So konnte ich das Haus und die Aufgaben auf den Stationen kennenlernen. Da ich noch nie mit kranken Menschen gearbeitet habe, war es für mich anfangs nicht immer leicht mit den teilweise sehr schweren Schicksalen konfrontiert zu werden. Ich lernte, damit umzugehen. Kalt lässt mich das aber auch heute noch nicht. Für mich ist jeder Einsatz eine neue Herausforderung. Jeder Patient und jedes Krankheitsbild sind anders. Da wir während der Ausbildung auf verschiedenen Stationen und teilweise auch in anderen Einrichtungen eingesetzt werden, müssen wir uns auch darauf immer wieder neu einstellen. Ich bin glücklich, wenn ich mit meiner Arbeit den Menschen helfen kann und ihre Dankbarkeit spüre. Dann weiß ich, dass meine Entscheidung für diese Ausbildung richtig war. Besonders gut hat es mir in der Neurologie gefallen. Nach Abschluss meiner Ausbildung würde ich gern hier im Krankenhaus bleiben und mit etwas Glück kann ich dann in der Neurologie arbeiten.

X

Suche nach Berufsfeldern

Ausbau, Hochbau, Tiefbau, Landschafts-, Raumplanung, Vermessung, Architektur, Bautechnik, Gebäudetechnik

Bestattungswesen, Callcenter, Hotelgewerbe, Messemanagement, Tourismus, Ver- und Entsorgung, Veranstaltungstechnik, Berufe in Uniform, Fremdsprachen, Haushalt, Kosmetik, Körperpflege, Wellness, Sauberkeit, Hygiene, Schutz, Sicherheit

Energietechnik, Gerätetechnik, Elektroinstallation, Informations-, Kommunikationstechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik

Geschichte, Archäologie, Gesellschaftswissenschaften, Kultur-, Regionalwissenschaften, Sprach-, Literaturwissenschaften

Rettungsdienst, Ernährung, Medizin- und Rehatechnik, Pflege, Therapie (nichtärztlich), Medizin, Psychologie, Sport und Bewegung

Hard- und Softwareentwicklung, IT-Administration, IT-Koordination, IT-Kundenbetreuung, Berufe rund ums Internet

Kunsthandwerk, Musik, Schmuck, Bühne und Theater, Design und Gestaltung, Kunst und Kultur, Museen, Restaurierung und Denkmalschutz

Umwelt- und Naturschutz, Berufe mit Pflanzen, Berufe mit Tieren

Verlag, Archiv, Bibliothek und Dokumentation, Druck und Medien, Film, Funk und Fernsehen, Journalismus, Redaktion, Foto

Maschinen- und Anlagenbau, Metallbau, Modellbau, Feinmechanik, Werkzeugbau, Galvanik, Metalloberflächenbearbeitung, Metallerzeugung und Gießerei, Versorgung und Installation, Zerspanungstechnik

Labor, Biologie, Chemie, Geowissenschaften, Mathematik und Statistik, Pharmazie, Physik

Bergbau, Musikinstrumentenbau, Arbeitsvorbereitung, Qualitätssicherung, Baustoffen und Natursteinen, Bekleidung, Edelsteinen, Farben und Lacken, Getränken, Glas, Holz, Keramik, Kunststoff, Lebensmitteln, Leder, Papier, Textilien

Gesundheits- und Sozialmanagement, Sozialarbeit und Sozialpflege, Erziehung, Schule, Aus- und Weiterbildung, älteren Menschen, Kindern und Jugendlichen, Menschen mit Behinderung, Religion und Kirche

Biotechnologie, Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Gentechnologie, Luft- und Raumfahrttechnik, Mikrosystemtechnik, Nanotechnologie, Optoelektronik und Optik, Werkstofftechnik, Entwicklung, Konstruktion und techn. Zeichnen, erneuerbare Energien

Auto und den Straßenverkehr, Flugzeug und die Luftfahrt, Schiff und die Schifffahrt, Eisenbahn und den Schienenverkehr, Transport, Lager und Logistik

Büro und Sekretariat, Handel, Wirtschaftswissenschaften, Geld, Versicherungen und Immobilien, Management und Unternehmensführung, Marketing und Werbung, Personalwesen und Personaldienstleistung, Rechnungswesen und Controlling, Recht und Verwaltung, Steuern und Wirtschaftsprüfung, Vertrieb und Verkauf

Button - Nach oben scrollen