www.facebook.com www.kreis-goerlitz.de www.planet-beruf.de

Heytex Neugersdorf GmbH

SCHICHT UM SCHICHT WELTSPITZE

Die Heytex Neugersdorf GmbH ist Weltspitze bei beschichteten technischen Textilien. Das Unternehmen gehört zur Heytex Bramsche GmbH mit Stammsitz in Niedersachsen, die weitere Standorte in China und den USA besitzt. Die Produktpalette reicht von Materialien für Lkw- und Abdeckplanen, über Partyzelte bis zu technologischen Spitzenprodukten für Biogasmembranen oder Stadionüberdachungen.

Wir sind nicht nur ein wachstumsorientiertes Unternehmen, wir wollen auch, dass unsere Mitarbeiter bei uns wachsen. Manchmal sogar über sich hinaus. Die Heytex Gruppe bietet zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen und Karrierestufen. Da das Wissen unserer Mitarbeiter entscheidend für unseren weltweiten Erfolg ist, möchten wir es von der Pike an fördern und bieten Ausbildungsplätze und Berufseinstiege in fast allen Arbeitsbereichen an. Dabei wird niemand allein gelassen; unsere langjährigen Mitarbeiter arbeiten eng mit den Nachwuchskräften zusammen und geben ihre Erfahrungen gern an sie weiter.

Wer sich noch unsicher ist, kann gern bei uns mal über ein Praktikum reinschnuppern. Dabei lernst du uns und den Betrieb kennen und wirst merken, dass bei uns Gute-Laune-Klima auch bei der Arbeit ist.

INSIDERTREFF 2018

Wir sind auf dem INSIDERTREFF in Löbau am 2. Juni 2018 an
Stand H2 - 12 ( Plan Halle2 )
zu finden.

Unsere Angebote vor Ort:

Wir starten mit euch den "Heytex-Cup"!

Beratungsgespräch vereinbaren:

INSIDER berichten

MARIO BUFE

... gehört fast schon zum Inventar bei Heytex Neugersdorf. 1996 fing er als Lehrling zum Textilmaschinenführer an, arbeitete dann viele Jahre als Springer und Vorarbeiter im Drei-Schicht-System. Nun ist er selbst Ausbilder und auf der Suche nach Maschinen- und Anlagenführern. Die zweijährige Ausbildung ist sehr abwechslungsreich: „Wir haben 13 verschiedene Arbeitsplätze in der Produktion, die von den Azubis durchlaufen werden. Das reicht vom Mischen der Ansätze über die Überwachung der Produktion bis zum Lackieren von Spezialprodukten.“ Nach erfolgreichem Abschluss entscheiden Betrieb und Azubi gemeinsam, ob ein drittes Jahr zum Produktveredler drangehängt wird. Die Ausbildung unterstützt Heytex auf vielfältige Weise. So werden Arbeitsmaterialien und Arbeitskleidung gestellt. Um sich optimal auf die Prüfung vorzubereiten, können sich die Azubis in der heißen Phase aus dem Arbeitsalltag ausklinken.

ANNA PAHLOW

... ist Auszubildende zur Textillaborantin im 3. Lehrjahr. Nach dem Abitur absolvierte sie ein FÖJ und engagiert sich bis heute für den Natur- und Tierschutz. Auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Ausbildung und einem sozialen Unternehmen gab ihr ein Bekannter den entscheidenden Tipp. So kam sie zu Heytex und fühlt sich bis heute hier rundum wohl: „Jeder Tag wartet mit anderen Aufgaben. Wir führen Qualitätsprüfungen durch – die täglichen Prüfungen für jedes Produkt und ebenso externe Prüfungen. Stimmt z.B. die Farbe, die der Kunde bestellt hat? Besitzt das Gewebe genug Zugkraft? All das und noch viel mehr prüfen wir mit Hilfe von modernen Maschinen, machen aber auch einiges per Hand. Das Arbeitsklima ist bei uns super und wir werden sehr gut in der Ausbildung betreut. Wir sind im Labor ein kleines Team mit fünf Leuten – drei Textillaboranten und zwei Kollegen für die Qualitätssicherung, haben aber viel Kontakt auch zur Produktion.

Heytex Neugersdorf GmbH
Nordstraße 2
02727 Ebersbach-Neugersdorf

Ansprechpartner

Herr Mario Bufe
Telefon: 03586 / 78 07 40

Exkursion für Schulklassen
Nimmt teil am INSIDERTREFF
Nimmt teil an SCHAU REIN! Woche der offenen Unternehmen Sachsen vom 12.-17.März 2018