www.facebook.com www.kreis-goerlitz.de www.planet-beruf.de

Bürgel & Schulze Haustechnik GmbH

WASSER. WÄRME. WOHLBEFINDEN.

Du interessierst dich für einen spannenden, abwechslungsreichen Beruf mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten? Darüber hinaus gefällt es dir, praktisch anspruchsvoll zu arbeiten und direkt für den Kunden da zu sein? Die Bürgel & Schulze Haustechnik GmbH bietet dir eine spannende berufliche Perspektive in einem vielseitigen Arbeitsumfeld. Klima, Lüftung, Heizung, aber auch Solaranlagen, Blockheizkraftwerke und die Ausstattung hochwertiger Bäder gehören zur Angebotspalette des Unternehmens aus Markersdorf bei Görlitz.

23 Mitarbeiter und vier Auszubildende sind hier beschäftigt. Der Betrieb hat seit 1991 schon insgesamt 30 Lehrlinge erfolgreich ausgebildet. Neben jungen Bürokaufleuten und Technischen Systemplanern (ehemals Technische Zeichner) bildet die Bürgel & Schulze Haustechnik GmbH Anlagenmechaniker – Heizung-, Sanitär- und Klimatechnik aus. Geschäftsführer Siegmund Schulze: „Der Beruf des Anlagenmechanikers ist geeignet für Jugendliche mit Interesse an praktischen Tätigkeiten. Zukünftige Azubis sollten schon mal eine Bohrmaschine in der Hand gehabt und Spaß am Umgang mit Werkzeugen haben. Außerdem sind logisches Denkvermögen und ein gewisses mathematisches Verständnis vorteilhaft.“ In den 25 Jahren des Bestehens des Unternehmens haben sich die Anforderungen an die Mitarbeiter stetig weiterentwickelt. Die technischen Entwicklungen gehen schnell voran. Alternative Energien, digitale Technologien und eine zunehmende Vernetzung mit dem Internet bis hin zur Anlagensteuerung per App haben Einzug gehalten. Der Beruf des Anlagenmechanikers – Heizung-, Sanitär- und Klimatechnik ist mit einem stetigen Kundenkontakt verbunden. Außerdem ist selbstständiges Arbeiten gefragt. Ab dem dritten Lehrjahr betreuen die zukünftigen Anlagenmechaniker schon ihre eigene Baustelle. „Für jemanden, der nur nach Anweisung arbeiten kann und nicht gern mit Kunden redet, ist dieser Beruf nichts“, sagt Siegmund Schulze. Bewerber sollten sich im Vorfeld idealerweise bereits durch ein Praktikum oder eine Ferienarbeit ausprobiert haben. Auch Hauptschüler können sich gern bewerben. Eine Ausbildung bei Bürgel & Schulze ist ideal für junge Leute, die gern in der Heimat arbeiten möchten, sagt Geschäftsführer Schulze: „Wer sich bewährt, hat einen sicheren Arbeitsplatz nach der Ausbildung. Da wir fast ausschließlich regionale Baustellen betreuen, muss auch niemand Angst haben, ständig aus dem Koffer zu leben.“

INSIDERTREFF 2018

Wir sind auf dem INSIDERTREFF in Löbau am 2. Juni 2018 an
Stand H2 - 70 ( Plan Halle2 )
zu finden.

Beratungsgespräch vereinbaren:

INSIDER berichten

Volker Linke, 3. Ausbildungsjahr zum Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizung und Klimaanlagen

Meine Mutter hat immer gesagt: „Handwerk hat goldenen Boden.“ Und da mich technische Dinge interessieren, fand ich die Idee gut, mich in einem handwerklichen Betrieb ausbilden zu lassen. Jeweils zweiwöchige Praktika in einem kleinen Heizungs- und Sanitärbetrieb und bei der Bürgel & Schulze GmbH bestätigten mich darin. Von Anfang an wurde ich in den Arbeitsalltag integriert. Ich durfte mit auf die Baustellen und bekam einfache Aufgaben, wie z.B. das Verlegen von Heizungsrohren, übertragen. So lernte ich schnell alle Arbeitsbereiche und die Kollegen kennen. Die Vielseitigkeit des Jobs finde ich spannend. Es kann passieren, dass tagelang die gleichen Arbeiten anstehen. Es gibt aber auch Wochen, in denen es jeden Tag neue Herausforderungen zu bewältigen gibt. So z.B. die Installation oder Wartung eines komplexen Heizungssystems. Anfangs hatte ich etwas Sorge wegen der vielen „alten Hasen“ im Betrieb. Doch das Team ist super, alle respektieren einander und jeder ist auf seine Art lustig. So macht das Arbeiten richtig Spaß. Meine Ausbildung ist eine gute Grundlage für meine Zukunft. Mein Beruf wird immer gebraucht. Ohne uns geht es nicht. Wer gute Noten in Mathe und Physik hat, über handwerkliches Geschick und technisches Verständnis verfügt, der sollte sich bei uns um eine Ausbildung bewerben.

Bürgel & Schulze Haustechnik GmbH
Oldenburger Ring 4
02829 Markersdorf

Ansprechpartner

Herr Siegmund Schulze
Telefon: 035829 / 62 40
Fax: 035829 / 6 24 11

Interesse an einem Ferienjob?
Lust auf ein Praktikum
Nimmt teil am INSIDERTREFF
Nimmt teil an SCHAU REIN! Woche der offenen Unternehmen Sachsen vom 12.-17.März 2018