www.facebook.com www.kreis-goerlitz.de www.planet-beruf.de
INSIDERTREFF lockte erneut tausende Besucher nach Löbau
07.06.2018

Auch die sechste Auflage der Ausbildungsmesse INSIDERTREFF am 2. Juni im Messepark Löbau hat gezeigt: Es lohnt sich, die Kräfte zu bündeln und im Landkreis Görlitz eine zentrale Veranstaltung für Berufsorientierung durchzuführen. Erneut strömten tausende Schülerinnen und Schüler mit Eltern und Großeltern in die Stadt am Berg. Rund 6.500 Besucher wurden gezählt. Sie informierten sich bei den 150 Ausstellern über die beruflichen Möglichkeiten in der Oberlausitz. Katrin Große, Personalchefin im Trixi Park Großschönau, zog eine positive Bilanz: „Für uns war sehr erfreulich, dass die jungen Besucher mit klaren Vorstellungen und gut vorbereitet kamen. Sehr glücklich sind wir, dass es konkrete Interessenten für die Ausbildung in der Gastronomie im Trixi Park gab.“ Jörg Budich, zuständig für Personalentwicklung im Malteser Krankenhaus St. Carolus, freute sich ebenfalls über das große Interesse und ordnet den INSIDERTREFF als Orientierungsmesse ein: „Es sind weniger Vorstellungsgespräche, sondern ein gegenseitiges Kennenlernen. Die Karrierewege werden durch diese Ausbildungsmesse sehr behutsam vorbereitet.“

Auch wenn die Ausbildungsmesse INSIDERTREFF in erster Linie der Berufsorientierung dient, unterstützt sie auch die konkrete Besetzung von Ausbildungsplätzen. Hierfür wurde erstmals ein Azubi-Speed-Dating durchgeführt. Rund zwanzig Betriebe mit offenen Lehrstellen für 2018 trafen sich mit Jugendlichen, die noch ohne Ausbildungsplatz sind. Wie viele Plätze durch dieses Format besetzt werden konnten, wird sich zum Beginn des Ausbildungsjahres 2018 zeigen.

Zu Beginn der Ausbildungsmesse INSIDERTREFF wurde die zurückliegende Aktion „Schau rein! Woche der offenen Unternehmen“ ausgewertet. Landrat Bernd Lange und Klaus-Peter Hansen, Vorsitzender der Geschäftsleitung der sächsischen Regionaldirektion der Agentur für Arbeit, zeichneten die engagiertesten Akteure aus. Die Oberschule Niesky wurde als aktivste Schule geehrt, das Städtische Klinikum Görlitz als bester Ausbildungsbetrieb.

Die Ausbildungsmesse INSIDERTREFF ist ein gemeinsames Projekt des Landkreises Görlitz, der Industrie- und Handelskammer Dresden, der Handwerkskammer Dresden, der Agentur für Arbeit Bautzen und des Jobcenters Landkreis Görlitz, finanziell unterstützt durch die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien. Organisiert wird die Messe durch die Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH und Lausitz Matrix e.V. in Kooperation mit der Koordinierungsstelle für Berufsorientierung im Landkreis Görlitz. Die nächste Ausbildungsmesse INSIDERTREFF findet am 18. Mai 2019 statt.

 

Fotos: Paul Glaser