www.facebook.com www.kreis-goerlitz.de www.planet-beruf.de

Commerzbank AG, Filiale Görlitz

VON WEGEN MATHE: BANK-AUSBILDUNG BIETET VIEL ABWECHSLUNG

Eigentlich hatte Lisa Wieczorek nach dem Abitur schon ein BWL-Studium begonnen. „Doch das war mir ein wenig zu trocken“, erzählt sie. Über eine Freundin wurde sie auf die Ausbildung bei der Commerzbank aufmerksam. Nicht nur Theorie, sondern auch Praxis – das konnte sie sich gut vorstellen und bewarb sich. Mit Erfolg. Der Online- Bewerbung folgten ein Telefoninterview und die Einladung zum sogenannten Assessment- Center. Dort absolvierte sie verschiedene Bewerbungsgespräche und auch ein Kundengespräch wurde nachempfunden. Am Ende konnte sich Lisa Wieczorek über einen Ausbildungsvertrag in Heimatnähe in der Oberlausitz freuen.

Seitdem hat die 21-Jährige, die sich inzwischen im zweiten Ausbildungsjahr befindet, schon zahlreiche Erfahrungen sammeln können - und wurde nicht enttäuscht. „Die Ausbildung in der Bank ist sehr abwechslungsreich“, berichtet sie. So lernt sie verschiedene Unternehmensbereiche kennen und kommt auch in mehreren Filialen zum Einsatz. Das Themenspektrum ist groß und reicht von der Kontoeröffnung über die Kreditvergabe bis hin zur Geldanlage. „Besonders interessant finde ich das Thema Baufinanzierung“, erzählt die angehende Bankkauffrau. Auch den Bereich Unternehmerkunden hat sie als sehr vielfältig und spannend erlebt. „Man erfährt viele interessante Firmengeschichten und muss zahlreiche Dinge beachten.“

Eine Eins in Mathe sei dabei nicht die wichtigste Voraussetzung für den Beruf, betont Lisa Wieczorek. „Das Wichtigste ist, offen zu sein und auf Menschen zugehen zu können.“ Schließlich ist der direkte Kundenkontakt die Hauptaufgabe in der Bank. Persönlichkeit, Motivation, Einsatzbereitschaft und Teamgeist spielen eine große Rolle. „Man entwickelt sich in der Ausbildung auch immer weiter.“ Neben der Berufsschule, die eine gute thematische Vorbereitung bietet, tragen dazu zahlreiche Seminare der Commerzbank für die Nachwuchsbanker bei. Hier werden Fachthemen vermittelt, aber auch praktisches Wissen, wie zum Beispiel eine Präsentation richtig zu erstellen und vorzutragen.

Lisa Wieczorek ist von ihrer Ausbildung auf jeden Fall begeistert. Und dass das Image des Berufs infolge der Finanzkrise gelitten hätte, kann sie bislang auch nicht bestätigen. „Die meisten Freunde und Bekannten sind begeistert und geben mir eine positive Rückmeldung, wenn ich von meiner Bank-Ausbildung erzähle.“

In der Regel durchlaufen alle Azubis eine Berufsausbildung von 2,5 Jahren, Abiturienten können im Einzelfall auf 2 Jahre verkürzen. Für die gesamte Ausbildungszeit stellt die Commerzbank den Auszubildenden ein Tablet inklusiver mobiler Internet- Flatrate zur freien Nutzung zur Verfügung.

 

Weitere Informationen und Bewerbung unter: www.commerzbank.de/karriere

INSIDERTREFF 2018

Wir sind auf dem INSIDERTREFF in Löbau am 2. Juni 2018 an
Stand H2 - 110 ( Plan Halle2 )
zu finden.

Commerzbank AG, Filiale Görlitz
Berliner Straße 53
02826 Görlitz

Ansprechpartner

Telefon: 0800 10 10 159

Lust auf ein Praktikum
Exkursion für Schulklassen
Nimmt teil am INSIDERTREFF