Logo ONLINE INSIDER

Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG

Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG

Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG

Valtenbergwichtel e.V. Blättern vts - event

Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG

JA, ICH WILL!

Mit der Ausbildung ist es wie mit einer guten Ehe – Sie funktioniert nur, wenn sich beide Partner gleichermaßen dafür engagieren. Wenn du genauso denkst, wird es höchste Zeit, dass wir uns kennenlernen.

Vielleicht hast du ja schon lange ein „Auge auf uns geworfen“ und weißt nur nicht genau, ob es sich lohnt, uns anzusprechen… weil du kein Abitur hast… oder in Mathe kein Genie bist.

Bei uns sind super Noten und viele Auszeichnungen keine Garantie für eine große Karriere. Wonach wir suchen, sind Jugendliche mit der richtigen Einstellung. Im Mittelpunkt unserer Philosophie steht immer der Mensch – das gilt für unsere Kunden genauso wie für unsere Mitarbeiter.

Doch nun zu uns: Trotz unserer fast 160 Jahre sind wir jung geblieben, denn unsere Stärke sind Schwung und Tatendrang. Unsere Kunden honorieren, dass wir mit der Zeit gehen, uns aber trotzdem treu bleiben. Dass wir tatsächlich zur Kategorie „treuer Typ“ gehören, kann man an den guten Übernahmechancen nach der Ausbildung sowie unserer hohen durchschnittlichen Betriebszugehörigkeit von circa 20 Jahren erkennen. Doch wir „klammern“ nicht: Für begleitende Seminare an unseren genossenschaftlichen Akademien sowie unser „Fit for Banking“ – innerbetrieblicher Unterricht gemeinsam mit anderen Volksbanken – lassen wir dich auch mal ziehen.

Von unseren Auszubildenden erwarten wir, neben einem gepflegten Erscheinungsbild, vor allem Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit, Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen, Ehrgeiz und Eigeninitiative. Im Gegenzug dürfen sich unsere Auszubildenden neben einer fundierten Ausbildung über 13 Monatsgehälter plus 40 Euro vermögenswirksame Leistungen sowie 30 Urlaubstage freuen. Die Bewerbungsfrist endet übrigens bereits am 31. Oktober. Wer sich unsicher ist, ob die Arbeit in einer Bank das Richtige ist, kann sich gern bei uns für ein „Schnupperpraktikum“ bewerben.

Sabrina Deutschmann, Auszubildende zur Bankkauffrau im 2. Lehrjahr

Sabrina Deutschmann, Auszubildende zur Bankkauffrau im 2. Lehrjahr

Eigene Beratungsgespräche führen? Den Kunden rund um sein Vermögen beraten? Genau das war schon immer ein großer Wunsch von mir und somit stand der Berufswunsch Bankkauffrau schon sehr zeitig für mich fest. Doch gleich im Anschluss stellte sich die Frage, bei welcher Bank ich meine Ausbildung machen könnte, jedoch fiel mir auch diese Entscheidung nicht schwer. Bereits in der Schulzeit absolvierte ich zwei Praktika bei unserer Bank und konnte somit schon sehr früh die Aufgaben einer Bankkauffrau kennenlernen. Nach langem Warten begann nun für mich die Ausbildung am 1. August 2016. Am Anfang war ich sehr aufgeregt! Wie werden die Kunden auf mich reagieren? Und welche Aufgaben werde ich übernehmen können? Doch meine Aufregung verflog sehr schnell, da ich sofort super in das Team aufgenommen wurde und die nötige Unterstützung von allen Seiten bekam. Durch den innerbetrieblichen Unterricht und den Austausch unter den Azubis ist diese Unterstützung auch heute noch gegeben. Ich bin froh, dass ich meine Ausbildung bei der Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG begonnen habe und somit ist der erste Schritt in Richtung Zukunft gemacht.

INSIDERTREFF 2017

Wir sind auf dem INSIDERTREFF in Löbau am 20.05.2017 an
Stand H2 - 83 (Plan Halle2)
zu finden.

Beratungsgespräch vereinbaren:

Ausbildung

Bankkaufmann/-frau

Firmenadresse

Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG, Elisabethstraße 42/43,  02826 Görlitz

Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG
Elisabethstraße 42/43
02826 Görlitz

Ansprechpartner

Frau Katja Hofrath
Telefon: 03581/ 46 46 52
Fax: 03581/ 46 46 46

Weitere Infos

Valtenbergwichtel e.V. Blättern vts - event

Der ONLINE-INSIDER wird über die Koordinierungsstelle für BO/StO im Landkreis Görlitz vom Europäischen Sozialfonds (ESF), dem Freistaat Sachsen und dem Landkreis Görlitz gefördert.