Logo ONLINE INSIDER

Mainmetall Großhandelsgesellschaft m.b.H.

Mainmetall Großhandelsgesellschaft m.b.H.Mainmetall Großhandelsgesellschaft m.b.H.

Mainmetall Großhandelsgesellschaft m.b.H.

Lift-Manager GmbH Blättern Malteser Sachsen-Brandenburg gGmbH

Mainmetall Großhandelsgesellschaft m.b.H.

BAD – HEIZUNG – DACH EIN BETRIEB MIT VIELEN MÖGLICHKEITEN

Was willst du werden? Eine Ausbildung bei Mainmetall bietet dir viele Möglichkeiten. Los geht’s in unseren Verkaufsabteilungen. Dort bearbeiten wir telefonische Kundenaufträge und kalkulieren Angebote. In der Bäderausstellung planen wir neue Wunschbäder und beraten unsere Kunden. Im angrenzenden Energiesparzentrum präsentieren wir live innovative Möglichkeiten für energiesparende Heizungstechnologien. Mit Hilfe moderner Kommunikationsmittel werden in den kaufmännischen Abteilungen abwechslungsreiche Büroarbeiten durchgeführt wie zum Beispiel Waren einkaufen, Preise kalkulieren, Buchhaltung und vieles mehr. Unsere Mitarbeiter im Lager stellen die Kundenaufträge zusammen, die täglich mit unseren Lkws ausgeliefert werden. Und im Schnell-Lager holen die Handwerker alle Waren, die sofort benötigt werden, selbst ab.

Zur Vertiefung deines Wissens absolvierst du während der Ausbildung außerdem interne und externe Schulungen zu Neuigkeiten in Sachen Technik, Design und Produkten und bist bei interessanten Werksbesichtigungen dabei. Dabei lernst du, wo die Produkte eigentlich herkommen und wie sie funktionieren. Nur so kann man später mit den Handwerkern – unseren Kunden – auf Augenhöhe gut zusammenarbeiten. Außerdem bekommt jeder Auszubildende bei uns einen erfahrenen Kollegen als Paten an die Seite gestellt, sodass du während der praktischen Arbeit bei uns bestmöglich betreut wirst. Auf viele gemeinsame Aktivitäten wie zum Beispiel Bowling und Fahrsicherheitstraining legen wir auch viel Wert, denn diese machen nicht nur jede Menge Spaß, sondern stärken auch den Teamgeist.

KLINGT INTERESSANT? DANN NOCH EIN PAAR WORTE ZU UNS:

Mainmetall ist ein 1948 gegründetes mittelständisches Großhandelsunternehmen für Badezimmereinrichtungen, Installations-, Heizungs- und Spenglereibedarf. Unsere Hauptaufgabe ist es, Qualitätsprodukte von Markenherstellern einzukaufen und Waren aus einem Sortiment von über 34.000 verschieden Artikeln an unsere Partner im Fachhandwerk weiterzuverkaufen.

Unsere Unternehmensziele Qualität, Ehrlichkeit, Spaß und Zufriedenheit bestimmen unser tägliches Handeln und sind auch der Maßstab für unsere Ausbildung. Motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolges in allen Unternehmensbereichen, angefangen vom Lager, über Telefonverkauf, Einkauf und Buchhaltung bis hin zum Außendienst. Deshalb ist Aus- und Weiterbildung für dich und für uns die beste Investition für dauerhaften Erfolg. Getreu dem Motto „Man lernt nie aus" wollen wir mit dir zusammen die Zukunft gestalten. Wir bilden konsequent für den eigenen Bedarf aus. Wenn du deine Ausbildung erfolgreich bei uns absolvierst und dich für deine Arbeit und unser Unternehmen begeisterst, übernehmen wir dich sehr gern.

Ein Praktikum ist jederzeit möglich. oder schau doch einfach mal mit deinen Eltern bei uns rein. Wir freuen uns auf dich.

INSIDERTREFF 2017

Wir sind auf dem INSIDERTREFF in Löbau am 20.05.2017 an
Stand H2 - 84 (Plan Halle2)
zu finden.

Unsere Angebote vor Ort:

Unsere Unternehmensziele – Qualität, Ehrlichkeit, Spaß und Zufriedenheit – bestimmen unser tägliches Handeln und sind auch der Maßstab für unsere Ausbildung. Lasst euch von uns zu unseren Ausbildungen beraten und lernt im Gespräch viel Wissenswertes über unser innovatives Unternehmen.

Beratungsgespräch vereinbaren:

Firmenadresse

Mainmetall Großhandelsgesellschaft m.b.H., Gewerbering Nord 3,  01900 Bretnig-Hauswalde

Mainmetall Großhandelsgesellschaft m.b.H.
Gewerbering Nord 3
01900 Bretnig-Hauswalde

Ansprechpartner

Frau Peggy Grützner
Telefon: 035955 / 8 11 01
Fax: 035955 / 8 11 09

Weitere Infos

Lift-Manager GmbH Blättern Malteser Sachsen-Brandenburg gGmbH

Der ONLINE-INSIDER wird über die Koordinierungsstelle für BO/StO im Landkreis Görlitz vom Europäischen Sozialfonds (ESF), dem Freistaat Sachsen und dem Landkreis Görlitz gefördert.