Logo ONLINE INSIDER

ENSO Energie Sachsen Ost AG

ENSO Energie Sachsen Ost AGENSO Energie Sachsen Ost AG

ENSO Energie Sachsen Ost AG

Energie- und Wasserwerke Bautzen GmbH Blättern ergodia - Schule für Gesundheitsberufe PEZ Bildungs & Schulungs gGmbH

ENSO Energie Sachsen Ost AG

KARRIERE MIT ENERGIE? JETZT SCHALTER UMLEGEN!

Als regionales Energieunternehmen versorgt ENSO die Menschen in Ostsachsen mit Strom, Gas und Wärme und bietet zahlreiche energienahe Dienstleistungen an. Um unsere natürlichen Ressourcen auch für nachfolgende Generationen zu erhalten, investiert ENSO in umweltfreundliche Technik und entwickelt alternative Energielösungen. Dafür bildet das Unternehmen junge, engagierte Leute in vielseitigen kaufmännischen und technischen Berufsfeldern aus. Die praktische Ausbildung findet in den unterschiedlichsten Abteilungen statt, sodass jeder Auszubildende die Bereiche, in denen er künftig arbeiten kann, kennenlernt. Als mehrfach „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" durch die IHK Dresden liegt die Berufsausbildung bei ENSO in den besten Händen.

Max Werner, Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik im 3. Lehrjahr

Max Werner, Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik im 3. Lehrjahr

Max Wehner lernt seit zwei Jahren bei ENSO den Beruf des Elektronikers für Betriebstechnik. „Die Arbeit ist anspruchsvoll. Und mir gefällt, dass die Ausbildung so vielfältig ist: Ich löte Lauflichter, verdrahte Schützschaltungen oder plane regenerative Energieanlagen.“ Für Max war früh klar, dass sein Beruf mit Strom zu tun haben soll. An seiner Modelleisenbahn baut und bastelt er seit er denken kann mit elektronischen Bauteilen. Ein Praktikum als Elektroniker bestätigte ihn in seinem Berufswunsch. Er besuchte das ENSO-Ausbildungszentrum in Dresden zum Tag der offenen Tür: Dort lernen die jungen Leute zunächst alle Grundlagen. Danach erst geht es in die Praxiseinsätze, bei denen die Azubis erfahrene Kollegen auf Baustellen, an Umspannstationen oder zum Energiekunden begleiten. Diese sind meistens so geplant, dass die Azubis in ihrer Heimatregion eingesetzt werden. Das gefiel Max und nun ist er voller Vorfreude auf den ersten Arbeitseinsatz in seiner Heimat Großenhain. „Da lerne ich meine Region mal aus einem ganz anderen Blickwinkel kennen. Ich freu mich schon!“

INSIDERTREFF 2017

Wir sind auf dem INSIDERTREFF in Löbau am 20.05.2017 an
Stand H2 - 31 (Plan Halle2)
zu finden.

Energie- und Wasserwerke Bautzen GmbH Blättern ergodia - Schule für Gesundheitsberufe PEZ Bildungs & Schulungs gGmbH

Der ONLINE-INSIDER wird über die Koordinierungsstelle für BO/StO im Landkreis Görlitz vom Europäischen Sozialfonds (ESF), dem Freistaat Sachsen und dem Landkreis Görlitz gefördert.