www.facebook.com www.kreis-goerlitz.de www.planet-beruf.de

Sächsisches Krankenhaus Großschweidnitz

DER MENSCH IM MITTELPUNKT

Wir sind ein leistungsfähiges Fachkrankenhaus mit Kliniken in den Schwerpunktbereichen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie für Kinder und Erwachsene, Forensische Psychiatrie und Neurologie mit insgesamt 680 Mitarbeitern. Zusätzlich ergänzen mehrere Ambulanzen sowie fünf Tageskliniken an den Standorten Großschweidnitz, Löbau, Görlitz, Weißwasser/O.L. und Hoyerswerda dieses Angebot.

Somit bieten wir über unseren Standort gleich neben Löbau hinaus berufliche Möglichkeiten in ganz Ostsachsen. Dabei erfolgt die Behandlung aller Patienten in einem multiprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologen, Sozialpädagogen, Ergo- und Physiotherapeuten, Kunst-, Musik- und Sporttherapeuten sowie Mitarbeitern des Pflege- und Erziehungsdienstes.

Wir bilden jedes Jahr zum ersten September zehn Schüler zum Gesundheits- und Krankenpfleger aus. Diese Ausbildung bildet die Grundlage für Ihren Einstieg in einen medizinischen Beruf. Nach den drei Ausbildungsjahren ist Ihr beruflicher Weg aber nicht vorbei. Es steht eine Vielzahl von Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten offen. Neben Weiterbildungen und Lehrgängen im Beruf, wie zum Beispiel vielen Lehrgängen zum Fachkrankenpfleger, zur Stationsleitung oder zum Praxisanleiter, können Sie zum Beispiel auch ein Studium im Bereich Pflegemanagement, Gesundheitswissenschaften, Sozialpädagogik sowie natürlich der Medizin anschließen. Uns ist die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter wichtig.

Mit der Bezahlung im Tarifvertrag Land Sachsen sichern Sie Ihre berufliche Zukunft, können in der Region bleiben, bilden sich weiter und werden fair und leistungsgerecht bezahlt.

Wir freuen uns auf Sie!

INSIDERTREFF 2018

Wir sind auf dem INSIDERTREFF in Löbau am 2. Juni 2018 an
Stand H2 - 106 ( Plan H2 - 106 )
zu finden.

INSIDER berichten

Robert Kern, Auszubildender zum Gesundheits- und Krankenpfleger im 3. Lehrjahr

Da ich in meiner Freizeit gern handwerklich tätig bin, wurde ich nach der Schule Tischler. Da ich danach nicht das Passende für mich fand, entschloss ich mich den Bundesfreiwilligendienst abzuleisten. Dabei merkte ich, dass mir die Arbeit mit Menschen so richtig Spaß macht. Über die Ausbildung zum Krankenpflegehelfer tastete ich mich sozusagen an die Arbeit im Krankenhaus ran. Dabei lernte ich sehr viel, erhielt umfangreiche Einblicke auf verschiedenen Stationen – alles war so interessant und ich fühlte für mich, dass dies genau der richtige Beruf für mich ist. Deshalb begann ich danach noch die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger. Da ich hier in der Region bleiben will, entschied ich mich für unser Krankenhaus. Es ist hier nicht nur ein freundlicher Ort zum Gesundwerden, sondern auch zum Arbeiten. Die schöne alte Architektur, die großzügigen grünen Parkanlagen – hier kann man in der Pause auch mal richtig abschalten. Bei uns wird sich viel Zeit für die Auszubildenden genommen. Auf jeder Station steht uns ein Mentor zur Seite. Aufgrund des höheren Personalschlüssels in der Psychiatrie haben wir mehr Zeit für die Patienten und können damit individuell auf jeden Einzelnen eingehen. Das macht die Arbeit bei uns so besonders und damit auch erfüllend.

Sächsisches Krankenhaus Großschweidnitz
Dr.-Max-Krell-Park 41
02708 Großschweidnitz

Ansprechpartner

Telefon: 03585 / 4 53 22 67
Fax: 03585 / 4 53 23 80

Alle Ausbildungen auf einem Blick:

Lust auf ein Praktikum
Exkursion für Schulklassen
Kontakt Impressum