www.facebook.com www.kreis-goerlitz.de www.planet-beruf.de

GKN Walterscheid Getriebe GmbH

GETRIEBEN DURCH EHRGEIZ

Engineering that moves the world – Die GKN ist ein Aktienunternehmen mit insgesamt 57.000 Mitarbeitern an 150 Standorten weltweit. Jeden Tag treiben unsere Produkte hunderte Millionen Autos in der Welt an, sorgen dafür, dass Flugzeuge sicher fliegen, und liefern die Antriebskraft, um Erd- und Erntemaschinen zu bewegen. Wir stellen Bauteile für die Industrie her, die das Leben unzähliger Menschen auf der Welt beeinflusst.

Speziell am Standort Sohland entwickeln und produzieren wir Getriebe und Fahrantriebe für führende Hersteller von Landmaschinen und Baumaschinen. Das Spektrum reicht von einfachen Winkel- und Stirnradgetrieben bis hin zum High-Tech Motorantrieb. 210 Mitarbeiter und 14 Auszubildende sind im Werk beschäftigt.

Unter dem Motto „Die Zukunft bist du!“ suchen wir immer engagierten, flexiblen und motivierten Nachwuchs für die Ausbildung zum Industriemechaniker oder Zerspanungsmechaniker. Die Ausbildung erfolgt sowohl an der einfachen Ständerbohrmaschine als auch an hochmodernen CNC gesteuerten Bearbeitungszentren. Sowohl Arbeits- und Gesundheitsschutz als auch die Meinung des Mitarbeiters und dessen Einbindung in Entscheidungen und Kommunikation haben hier einen hohen Stellenwert. Nach erfolgreicher Ausbildung kann die Übernahme in ein tarifgebundenes unbefristetes Arbeitsverhältnis erfolgen und auch dann besteht die Möglichkeit, sich bei Walterscheid weiterzubilden und zu qualifizieren.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

INSIDERTREFF 2018

Wir sind auf dem INSIDERTREFF in Löbau am 2. Juni 2018 an
Stand H2 - 24 ( Plan H2 - 24 )
zu finden.

Beratungsgespräch vereinbaren:

INSIDER berichten

Erik Konschelle, Auszubildender zum Zerspanungsmechaniker im 2. Lehrjahr

Mein Vater und mein Onkel arbeiten in handwerklichen Berufen. In der Werkstatt meines Onkels habe ich oft mitgebastelt. So stand für mich fest, dass ich einen Beruf in der Metallverarbeitung ergreifen möchte. Als Sohlander kenne ich die GKN Walterscheid Getriebe GmbH schon lange und deswegen habe ich mich hier beworben. Den Eignungstest konnte ich erfolgreich durchlaufen, sodass es mit dem Ausbildungsvertrag geklappt hat. Das erste Ausbildungsjahr fand ich spannend. Eine besondere Herausforderung war das selbstständige Bauen eines Schraubstocks. Das Arbeitsklima ist super, der Verdienst auch und die Arbeit nie langweilig.

Martin Miethe, Auszubildender zum Industriemechaniker im 2. Lehrjahr

Über die Schule habe ich an einem Bewerbungstraining bei GKN teilgenommen. So bin ich neugierig auf das Unternehmen geworden. Bei einem Praktikum entstand dann der Wunsch, hier eine Ausbildung zu beginnen. Ein bisschen Erfahrung bei der Arbeit mit Maschinen hatte ich schon. Zuhause haben wir alte Traktoren und eine Werkstatt, in der fleißig geschraubt wurde, wenn etwas nicht funktionierte. Ich habe immer mitgeholfen und dabei viel gelernt. Im ersten Ausbildungsjahr haben wir die Grundlagen der Metallverarbeitung gelernt. Das Feilen in den ersten Wochen muss man einfach durchstehen. Danach geht’s schon an die ersten Maschinen. Jetzt freue ich mich schon sehr auf die Montage im zweiten Ausbildungsjahr. 

GKN Walterscheid Getriebe GmbH
Alte Bautzener Straße 1-3
02689 Sohland a.d. Spree

Ansprechpartner

Frau Karolin Merkel
Telefon: 035936 / 3 67 32

Alle Ausbildungen auf einem Blick:

Interesse an einem Ferienjob?
Lust auf ein Praktikum
Exkursion für Schulklassen
Kontakt Impressum