Logo ONLINE INSIDER

HWK Dresden - 5 Gründe fürs Handwerk

HEADER_HWK_5Gruende.jpg

FÜNF GUTE GRÜNDE FÜR DAS HANDWERK

HANDWERK IST VIELFÄLTIG.   Die Vielfalt ist so groß wie in keinem anderen Wirtschaftsbereich. Du hast die Wahl zwischen 130 Berufen. Allein im Kammerbezirk Dresden sind es mehr als 80. Das Brötchen am Morgen, ein repariertes Auto, die renovierte Wohnung, individuelle Möbel, die passende moderne Brille. Alles Dinge, um die du dich kümmern kannst!

HANDWERK IST NAH.   Kennst du einen Ort ohne Handwerksbetriebe? Nein! Das Handwerk ist Teil deiner Region und bietet vor Ort zukunftsfähige Arbeitsplätze. Wer in einem Handwerksbetrieb arbeitet, kann das Gesicht seines Ortes prägen und übernimmt ein Stück Verantwortung für seine Region.

HANDWERK IST WISSEN UND KÖNNEN.   Die Handwerker geben ihr Wissen und Können an die Auszubildenden weiter. Sie beherrschen ihre Techniken und entwickeln sie weiter, ob beim Gestalten von Produkten oder dem Erbringen von Dienstleistungen.
Nach dem Ende deiner Lehre ist noch lange nicht Schluss für dich. Es gibt vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten – vom Fachseminar über den Meisterkurs bis zum Betriebswirt und zum Studium.

HANDWERK IST INNOVATIV.   Elektromobilität, Wärmedämmung, Zahntechnik oder die Nutzung der erneuerbaren Energien für den Klimaschutz – klingt auf den ersten Blick nicht nach Handwerk, sind aber alles Themen, denen sich Handwerker widmen. Sie können schnell auf Entwicklungen am Markt reagieren und entwickeln Lösungen für Herausforderungen, die es gestern noch gar nicht gab. Fach- und Erfahrungswissen wird an die nächste Generation weitergegeben.

HANDWERK IST KULTUR UND SPORT.   Handwerksbetriebe engagieren sich in Gemeinde- und Stadträten, sie unterstützen den örtlichen Sportverein und die Feuerwehr. Kein Musikkonzert könnte durchgeführt, kein Kulturdenkmal erhalten werden ohne die Arbeit der Handwerker. Auf den nächsten Seiten treffen wir sie, die Menschen, die mit Herz, Hand und Verstand so viel Vielfalt möglich machen.

Hier stellen wir euch 8 Berufsbilder aus dem Handwerk vor:

BÄCKER/-IN  HÖRGERÄTEAKUSTIKER/-IN  KAUFMANN/-FRAU BÜROMANAGEMENT  METALLBAUER/-IN

SEILER/-IN + OBERFLÄCHENBESCHICHTER/-IN  TISCHLER/-IN  ZAHNTECHNIKER/-IN

 

INFORMATION

Kontakt
Handwerkskammer Dresden
Am Lagerplatz 8 | 01099 Dresden

Ansprechpartner
Thomas Götze (Ausbildungsberater)
T: 0351 / 46 40 964 | thomas.goetze@hwk-dresden.de

Jürgen Richter (Passgenaue Vermittlung)
T: 0351 / 46 40 978 | juergen.richter@)hwk-dresden.de

Ingolf Radecke (Passgenaue Vermittlung)
T: 0351 / 46 40 946 | ingolf.radecke@)hwk-dresden.de

Regionale Ansprechpartner

Kreishandwerkerschaft Görlitz
Geschäftsstelle Görlitz
Bahnhofstraße 26/27 | 02826 Görlitz
T: 03581 / 877 450 | goerlitz@khs-goerlitz.de

Kreishandwerkerschaft Görlitz
Außenstelle Zittau
Heinrich-Heine-Platz 4 | 02763 Zittau
T: 03583 / 512 407 | zittau@khs-goerlitz.de

Der ONLINE-INSIDER wird über die Koordinierungsstelle für BO/StO im Landkreis Görlitz vom Europäischen Sozialfonds (ESF), dem Freistaat Sachsen und dem Landkreis Görlitz gefördert.